Dienstag, 30. September 2014

schöni sächeli






 salut miteinander

da bin ich wieder!
ich war wieder einmal fleissig.
hab ausgiebig gearbeitet und habe die vielen schönen sächeli, die 
ich in südfrankreich gefunden habe, für euch aufgehübscht und verzaubert.



hier ein kleiner vorgeschmack:



da der bauwagen bald aus allen nähten platzt und sich mein 
mann langsam aber sicher nervt, 
dass ich zusätzlich das ganze büro , den gang, den estrich und sogar die badewanne (grins)
mit meinen wunderbaren teilweise platzintensiven  kreationen verstellt habe…
  …sollte ich demnächst eine ausstellung organisieren. 
Der zeitplan ist leider sehr straff, mit herbstferien
herbstausstellungen, kindergeburtstagen und vielen anderen terminen.
bald stehen auch wieder die verschiedenen 
adventsausstellungen vor der tür.

darum zeige ich euch hier schon mal einige michou-phantasien und falls euch das eine oder das andere  interessiert,  
greift zum hörer und ruft an, oder kommt vorbei…



meine nächste adventsausstellung findet
 am 23. november 2014
im und um den bauwagen statt.

infos folgen in kürze…

bis bald
eui 
Michou




 















sekretär ist schon verkauft






Montag, 1. September 2014

darf ich vorstellen


 das sind „eusi neui büseli“, der neuste meier-zuwachs seit den sommerferien…
 wir haben so freude an ihnen.

cajou (männchen)  und bambu (weibchen).

 die zeit hat unsere wunden geheilt
und jetzt sind wir  wieder bereit um
 platz für neue hausbewohner zu machen,

 unser herziger
napoli
wurde kurz vor weihnachten
von einem auto angefahren.
ich war so traurig,
dass ich gar nicht
darüber reden noch schreiben wollte.
wer hätte gedacht, dass ein tierlein
so viel herzschmerz und leere bereiten kann.

 unsere beiden buben sind so gut mit dem verlust umgegangen – und ich,
ich verkroch mich in meinem atelier
und habe rotz
und wasser geheult und gerade jetzt habe ich auch wieder tränen in den augen….

Aber wie so oft im leben ist freud und leid nahe beieinander
und jetzt liegt freude vorne:

 bringen wieder schwung in die bude
haben lauter "chabis" im kopf.
ich muss immer acht geben, dass
sie nicht meine deko „wegmampfen“
oder die polstergruppe
als kratzbaum verwechseln!

da geht doch die post ab –
und manchmal muss ich auch etwas schimpfen um
sie gleich 5 minuten später wieder fest an mich zu drücken und zu herzen,
bis ihnen alle
haare zu berge stehen und sie schnell
wieder runterwollen um zum nächsten schabernack

zu eilen…


uppss ich muss los, soeben sind sie wieder aufgewacht…


 





































Dienstag, 26. August 2014

einfach nur schön








 Heut‘ war ich wieder einmal auf meinem lieblings-blumenfeld.
ich hatte ja schon mal
in einem früheren blog über dieses schöne
feld in der nähe von frauenfeld berichtet.
Und auch wenn ich gefahr laufe mich zu wiederholen,
ich kann einen besuch bei der familie ammann
nur empfehlen…



http://www.ammanns-hof.ch



 oh da schlägt mein herz einfach höher  und 4x schneller -
diese schönen blumen, die farben, der duft, die natur,
es ist einfach herrlich,
 jede faser meines körpers saugt diese pracht auf
und meine seele lacht und tanzt…


dieser türkranz ist aus grässern
gebunden,
er scheint dadurch
schlicht und einfach
aber erzielt eine grosse wirkung.



mit diesen eindrücklichen bildern
verabschiede ich mich und freue mich auf einen milden herbst J

bis gli
eui
michou

 







Montag, 18. August 2014

konnte es nicht lassen...

 
salut miteinander


 wieder zurück aus den ferien 
richtig schön erholt und mit vielen neuen kreativen ideen!

Heute möchte ich euch  
meine hippe lounge zeigen,
die ich im süden frankreichs unter strahlend
blauen himmel und 
heißer sonne gepinselt und genäht habe!

ja, ich geb's ja zu

ich konnte es wieder einmal nicht lassen...
hier das resultat

 ist sie nicht hammer geworden? 
Ich bin richtig stolz auf mich und die komplimente meiner
familie liessen mein herz höher schlagen…
mein grosser meinte:

"he, da kann man ja richtig abhängen..."


meine „jungs“ fanden sie durchs band mega cool
und sie wurde rege genutzt...sogar als siesta-plätzchen wurde sie umfunktioniert…

zum leidwesen aller „nicht-schnarchler“!


so eine lounge ist eigentlich schnell gemacht!
man braucht 
palletten, schaumstoffmatratzen, kissen
weisse farbe und  
viel viel 
platz!


das gute an ihr ist, dass sie nicht so teuer ist und 
doch was her gibt.


so nun wünsche ich euch
einen guten start
und bis gli

eui

michou 







super aussicht von der lounge direkt in wald




wand muss noch verputzt werden aber das machen wir nächstes jahr...
; )




Mittwoch, 16. Juli 2014

relax- ferien auch bei les michous



sodeli

meine lieben 
langsam aber sicher werden auch 
bei les michous die pinsel, hämmer, nägel und die farben
auf die seite gestellt...
da habe ich so einen schönen garten,
so schöne, kleine, herzige „sächeli“
die immer wieder in meinem atelier 
entstehen, (die liegen)
und nutze sie kaum...


darum heisst es
ab dieser woche:
relax don’t do it – sogenannte relax-ferien:
ab mitte august bin ich wieder für euch da, 
mit vielen neuen schönen
deko & interior 
bijoux.

sicher werde ich auch wieder eine fulminante
ausstellung planen, der termin wird wie immer früh genug mitgeteilt.
ich halte euch auf dem laufenden
bis dann, machets guät
eui 
michou



 meine neuen liegen sind hammer geworden! 
wenn ich nur dran denke wie 
sie ausgesehen haben als ich sie ersteigert habe!






  







Dienstag, 24. Juni 2014

im rosenfeld in osterfingen,




das einer guten kollegin gehört 
bin ich heute zur hand gegangen.
für 2 hochzeiten sollten wir mit 
ihren schönen rosen tischgestecke und brautsträuse stecken.
  im schönen schaffhauserischen osterfingen, 
eingebettet von reben und saftigen weiden, 
betreibt die Familie Richli
den anbau von Freiland-Duftrosen.


r o s a r t i g 

http://www.rosartig.ch

auf ihrem rosenfeld blühen
 nahezu 100 verschiedene sorten. 
von englischen rosen über
nostalgie- und duftrosen, 
wildrosen in unzähligen farben.
ein traum mit diesen blumen zu arbeiten.

übrigens 
 das rosenfeld kann auch besucht werden.
 einen betriebsausflug
 der anderen art.
sicher ein unvergesslicher tag.

sicherlich findet man dort
für jeden geschmack etwas aus ihrem angebot. 
jeden tag wird  frisch geerntet
und die rosen werden zu kleinen kunstwerken verarbeitet. 
die familie freut sich bestimmt
über euren besuch.

wünsche euch noch einen schönen lauen sommerabend
bis gli 
michou