Sonntag, 29. September 2013

Art Clay Silver Kurs




gestern besuchte ich einen 
"Art Clay Silver Kurs"
 beatrix zuber aus glattfelden hat ihn geleitet.
es hat riesig spass gemacht.
und die ergebnisse sind  alle hammer geworden!

kennt ihr das produkt?
die verarbeitung ist ähnlich wie ton.
"nur ein wenig teurer"
die silber-modelierpaste lässt sich einfach formen.
mit  ein bisschen wasser  kann die hart gewordene masse 
wieder geschmeidig gemacht werden. 
der kreativität sind hier keine grenzen gesetzt.
mit der spritzmasse könnt ihr filigrane muster direkt auf 
das werkstück auftragen.
wichtig ist es immer wieder die objekte mit einem
haarfön gut zu trocknen.



 später kann das schmuckstück mit kleinen steinchen versehen werden.
mit einem kleinen bohrer werden die löcher  gebohrt,
und später mit der silberpaste befestigt.
der brennofen wird inzwischen
bis auf ca. 780 °aufgeheizt.
 die kunstobjekte werden vorsichtig in den ofen gelegt,
wo sie während ca. 15 min gebrannt werden. 
Danach kühlen die weisen schmuckstücke langsam ab.
mit der stahlbürste wird alles genau poliert bis sie glänzig und schön werden! 





fertig ist das schmuckstück. sind sie nicht schön geworden?
da hat man gleich lust nach mehr!

die, 
die vielleicht auch so was 
schönes machen möchten,
hier die nummer von 
Beatrix Zuber 
 079 334 63 53

alors salut
einen schönen abend und einen guten start in die neue woche!

michou
 






Kommentare:

  1. Liebe Michou
    Das sind ja tolle Schmuckstücke geworden. Nein, ich kannte das vorher nicht. Gefällt mir sehr gut.
    Komm morgen gut in die Woche und liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja spannend - und sieht wirklich toll aus, liebe Michou! Ich hatte bisher von dieser Modelliermasse auch noch nix gehört, danke fürs Vorstellen!
    Ganz liebe rostrosige Grüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich habe mir erlaubt dich zu taggen. Würde mich freuen, wenn du auch mitmachst:
    http://kleefalter.blogspot.ch/2013/10/auch-ich-wurde-getaggt.html
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen, dein Blog lädt immer wieder ein, um vorbeizuschauen! War so frech und habe dich getaggt, schau mal unter meinem Blog www.cloodia.blogspot.ch - würde mich freuen, wenn du Zeit und Lust hast, um mitzumachen! LG Cloodia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Michous die sehen echt toll aus.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen