Donnerstag, 8. Mai 2014

Mit dem Blüemlikurs ab gen Holland


hoi zusammen

das muss ich euch einfach erzählen - und 
schon jetzt meine gutgemeinte warnung:
das wird ein längerer bericht.

wie ihr wisst, besuche ich 
seit längerer zeit einen blüemli-(floristik)kurs.
nun hat unser lehrer pirmin
(gross im bild mit blüemlihut und bart - damit wir ihn nicht aus den augen verlieren!) 
eine reise nach holland; in das land 
der tulpen und der größten blumenbörse der welt, organisiert.
vorab hat er all seinen 42angemeldeten schülerinnen,
ein viel versprechendes  programm zugestellt 
was uns im land der blüemlis alles so blühen wird....

endlich kam der lang ersehnte tag und ich muss schon
sagen "äs bizzeli" war ich ja schon aufgeregt. was wird mich wohl erwarten, wie ist das land, wie sind die leute - finden wir uns
zurecht bei den "oranjes"?!
ihr müsst wissen, von all den teilnehmerinnen, kannte ich auch nur 
4 personen!

und hier sei es laut herausposaunt:

 es war genial, phänomenal, bombastisch und einfach super, ich werde noch 
lange an diesen 4 tagen zehren.
ich habe tolle menschen kennengelernt,
gute gespräche geführt, erfahrungen gesammelt - viel gelacht, ich war gerührt, traurig und berührt und wiederum so erfüllt - danke für jedes gespräch, dass wir gemeinsam teilten!

ich habe
wunderschöne eindrücke mit nach hause genommen!
denn vorallem war ich seit langem 
wieder einmal nur "ich"....
keine mama oder putzfrau, keine 
ehefrau oder bürgerin aus einem kleinen dörfchen - sondern einfach nur
ich, Michelle in meinem sein, in natura, ungeschminkt - gerade so wie das berühmte lied:
I am what I am
und das hat soooooo gut getan!

liebe blüemlileute 
es war schön mit euch 
und ich werde noch lange an die
coole zeit zurück denken - und euch alle in meinem herzen verstauen!

und nochmals ein herzliches dankeschön 
an unser "blüemlipaar" Pirmin und Karsten,
die die reise und das programm so toll 
 bis ins kleinste detail geplant haben.

danke, grazie, merci, thanks, dank je wel!
greetings and see you all soon - latest in 2 years
 in london?!

eui
michou- (ich)!!!!!



grachtenfahrt in amsterdam






velos wohin das auge reicht,
so ein körbli musste ich einfach haben!
denn ich habe auch ein so tolles schönes velo zuhause!



auch ein spannender ort für büsis... hier verliert man sicher nicht den
überblick



keukenhof in lisse

die bilder sprechen für sich!

















Blumenhandel in Aalsmeer








Wijk ann Zee









Kommentare:

  1. Das tönt aber wirklich nach unvergesslich schönen Tagen!! Nächstes Mal komme ich auch mit nach London!!!!!!!! Muss ich vorher zuerst einen Florisitikkurs besuchen??????????
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. wow !!!
    das sieht und hört sich einfach nur fantastisch an .
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michou,
    was für tolle Bilder und Eindrücke.
    Da hattet ihr ein großes Programm mit viel Spaß.
    Toller Ausflug !
    Danke für dein Kompliment.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen