Mittwoch, 30. Januar 2013

Memo die zweite



 hallo zämä 

muss euch doch noch schnell dieses schöne stück zeigen.

dieses alte fenster ist auch eines, von denen die vor den 
flammen gerettet wurden.

daraus entstand ein memobord.
 und vielleicht hängt es ja  bald  schon in einem schönen 
mädchenzimmer.

der stoff, übrigens, ist von
 IKEA.
der war aber
 ursprünglich  ein geschirrtuch.

die anleitung wie ich weiter  vorgegangen bin
 habe ich auch ja schon 
 im letzten blog gezeigt.


das war's auch schon.
Tschüsssssss....bis bald


Kommentare:

  1. Hallo meine liebe,
    ein sehr romantisches Memo-Board,
    voll süß.
    ♥lich liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  2. Salut Michelle,
    ich bin so froh, dass ich gerade Zeit und hier in der "Blogger-Welt" gestöbert habe..., denn nun habe ich deinen Blog gefunden. :)
    Es gefällt mir sehr bei dir und deshalb niste mich ich mal direkt in deine Leserschaft ein und freue mich schon auf die nächsten Posts die folgen werden.
    Natürlich bist du auch auf meinem Blog jederzeit ganz herzlich Willkommen!!
    (http://miss-mimi1501.blogspot.de/)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lasse viele Grüße hier, Mimi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michou,
    danke für deine lieben Zeilen. Ich kann das Kompliment nur zurückgeben! Deine Pinnwand mit diesen Tüchern ist wirklich eine schöne Idee.... Wunderbar kreativ bist du und deinen Bauwagen hab ich auch grad ausgiebig besichtigt... Toll, dass du dir deinen Traum so verwirklichen konntest!
    Ich wünsch dir einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße aus dem Norden,
    Tini

    AntwortenLöschen